Überspringen zu Hauptinhalt

Fortbildung Mechaniker

Für die fortwährende Weiterbildung und Weiterqualifikation unserer Mitarbeiter nutzen wir neben internen Schulungen auch Lehrgänge und Weiterbildungsmaßnahmen Externern.

Gerade die Weiterbildung über externe Lehrgänge war leider während der Corona-Zeit sehr stark eingeschränkt.

Umso mehr freuen wir uns, dass dies nun wieder möglich ist und auch von der Europäischen Union finanziell unterstützt wird.

Als erster Lehrgang dieses Jahr findet dabei ein Schweißlehrgang mit folgenden Inhalten statt:

Grundlagen MAG Schweißen und E-Schweißen 

Fügen durch Lichtbogenhandschweißen und thermisches Trennen DVS-FUE1/04

Fügen

Bauteile und Baugruppen heften sowie Blech und Profile aus Stahl im Dickenbereich 3 mm – 8 mm in verschiedenen Nahtarten und Schweißpositionen schweißen einschließlich

  • Nahtart und Schweißposition der Werkstücke und Werkstoffe festlegen
  • Schweißeinrichtungen, Zusatz- und Hilfsstoffe auswählen
  • Schweißparameter festlegen
  • Werkstücke zum Fügen und Schweißen vorbereiten

Theorie Arbeitssicherheit

  • Vorschriften und Richtlinien kennenlernen
  • Arbeitssicherheit und Unfallverhütung beachten
  • Schadstoffe, Schutzgase
  • Gefährdung beim Schweißen
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Brandbekämpfung

Fachkunde

  • Aufbau E-Schweißgerät
  • Störungen am E-Schweißgerät Ursachen und Folgen
  • Einfluss Stromstärke und Lichtbogenlänge
  • Elektrodenhandhabung
  • Bezeichnung der Stabelektroden
  • Eigenschaften der Stabelektroden
An den Anfang scrollen