skip to Main Content

Forstgerät zur Schlagabraumbeseitigung

Räumfix-Geräte haben sich im In- und Ausland bei der Schlagabraumbeseitigung bewährt und werden in den Größen 0-6 angeboten. Als Trägerfahrzeuge sind geländegängige Allradfahrzeuge von 44 PS bis 160 PS geeignet.

Die Anbringung erfolgt in Front- bzw. Heckanbau und wird in Schubfahrt eingesetzt. Durch die patentierten und bei Hindernissen nach oben ausweichenden Zinken, wird eine zügige, saubere und ergonomisch günstige Räumarbeit erzielt.

Da das Gerät Schmutz- und Fremdkörper(Steine) weitgehendst auf der Fläche beläßt, ist das Räumfix-Gerät auch sehr gut beim Zusammenschieben von Reisig zur Hackschnitzelgewinnung geeignet.

Zu den eigenen Produkten

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Back To Top